St Kitts & Nevis Karte
St Kitts & Nevis Karte
St Kitts & Nevis Radio & TV
Sugar City Roc 90.3FM
WINN FM 98.9

Das Besondere

Eine lange Vergangenheit als Inseln des Zuckerrohr-Anbaus hat einige bemerkenswerte Spuren auf St Kitts hinterlassen. Restaurierte Plantagenhäuser und Windmühlen stehen heute als kleine, zum Teil exklusive Hotels für Touristen offen. Ehemals inmitten der Plantagen an den fruchtbaren Hängen der Vulkane gelegen, sind sie inzwischen von großzügigen Gärten und Parks umgeben.

Mit einer Eisenbahn wurde seit 1912 das Zuckerrohr auf St Kitts eingesammelt und zur zentralen Sugar Factory bei Basseterre gebracht. Diese einspurige Bahn umrundet die Insel, zum Teil auf die Schluchten überspannenden Brücken, und fährt als St. Kitts Scenic Railway Touristen spazieren.
 
Nicht nur für Militär-Historiker ist die riesige Festung Brimstone Hill Fortress, heute ein UNESCO – Weltkulturerbe, im Südwesten von St Kitts interessant. Eine der letzten großen Eroberungskämpfe der Karibik zwischen Engländern und Franzosen fand 1782 dort statt.

Brimstone Hill Fortress liegt auf 240 m Höhe und wurde teilweise aus dem Berg herausgearbeitet. Von der Festung aus überblickt man das idyllische Dorf Sandy Point, die umliegenden Felder und bewaldeten Berge und hat einen weiten Blick aufs Meer bis hin nach St Eustatius.

Foto St. Kitts Foto St. Kitts