Das Besondere

Zwei Sprachen, zwei Nationalitäten, zwei Währungen und zwei verschiedene Lebensstile finden sich auf einer Insel, die noch etwas kleiner als Sylt ist. Die Doppel-Insel Sint Maarten / Saint Martin kann mit französischem Savoir-vivre und dem Euro in Saint Martin aufwarten und nur einen Katzensprung über die „Grenze" dominieren niederländisch-amerikanisch geprägte Einkaufsgepflogenheiten und der Dollar.

Die Sint Maarten Heineken Regatta ist inzwischen zur größten Karibik-Regatta avanciert. Auch 2012 waren wieder mehr als 200 Schiffe gemeldet, fast 100 in sechs verschiedenen Bareboat-Klassen (ausschließlich Charterschiffe), die anderen Klassen sind Racer, Katamarane und Big-Boats (zum Beispiel 'Titan 15 oder 'Rambler' - Schiffe, die knapp 30 Meter lang sind und von bezahlter Mannschaft gesegelt werden). 2013 beginnt die Regatta am 28. Februar und dauert bis zum 3. März .
 
Für „Planespotter" ist der Strand der Mayo Bay etwas Besonderes. Die Landebahn des Princess Juliana Flughafen beginnt direkt hinter dem Strand, so dass die Flugzeuge in 10 bis 20 m Höhe die Bucht überqueren.

Foto St. Maarten