Sehenswürdigkeiten

Die kleine Hafen- und Hauptstadt Kralendijk an der Südwestküste kann mit farbenfrohen Häusern, engen Gassen und dem ehemaligen Fort Oranje aufwarten. Dort befindet sich heute das Rathaus, immer noch geschmückt mit den Kanonen von 1817.

Tausende von Flamingos bevölkern das Pekelmeer Sanctuary, ein 55 ha großes Schutzgebiet unweit der Salinen bei Whitte Pan und Oranje Pan und das Goto-Meer im Nordwesten.
 
Im Washington-Slagbaai National Park kommen Vogelliebhaber auf ihre Kosten. Mehr als 100 verschiedenen, exotischen Vogelarten bietet dieser Park Schutz, das Gelände im Norden der Insel umfasst 60 km² und ist durch zwei Pisten erschlossen. Bizarre Felsbildungen, die ungewöhnlichen Divi Bäume und riesigen Ansammlungen verschiedenster Kakteen geben dem Park ein ganz eigenes Gepräge.
 
Die Unterwasserwelt des Bonaire Marine Park umfasst alle Küstengewässer mit ihren Korallenriffen, einschließlich der vorgelagerten Insel Klein Bonaire.