Karibik Inseln

Alle Karibikinseln auf einen Blick: Urlaub in der Karibik

Die Karibikinseln sind der Inbegriff tropischer Insel-Rromantik; exotische Rhythmen, üppige Vegetation, palmengesäumte Sandstrände, freundliche Menschen und das endlose, türkisfarbene Meer. Dabei lohnt es sich genauer hinzusehen, denn die Reise-Ziele in der Karibik erstrecken sich in einem weit geschwungenen Bogen von fast 4.000 km Länge zwischen Florida und Venezuela. Tausende kleiner Inseln und Atolle gehören zum karibischen Meer, nur die größeren gezählt, sind es 70. Sie bilden 13 unabhängige und 15 mehr oder weniger abhängige Insel-Staaten, die auch heute noch von ihren ehemaligen Kolonialmächten geprägt sind wie beispielsweise die Britischen Virgin Islands, die Französischen oder die Niederländischen Antillen.

Geographisch wird zwischen den Großen Antillen im Westen und den Kleinen Antillen, die den östlichen Inselbogen bilden, unterschieden. Die Bahamas nordöstlich von Kuba und nordwestlich von der Dominikanischen Republik und Haiti liegen außerhalb der Karibikinsel-Kette der Großen Antillen.
Zu den Großen Antillen gehören Kuba, die Cayman Islands, Jamaika, die Insel Hispanola mit den Staaten Haiti und der Dominikanischen Republik und Puerto Rico. Die Kleinen Antillen bilden einen langgestreckten Insel-Bogen, man unterscheidet die Inseln über dem Wind, die von den Virgin Islands bis Trinidad & Tobago reichen und die Inseln unter dem Wind mit Aruba, Bonnaire, Curacao und der Isla Margarita. 
 
Keine Karibikinsel ist wie die andere, jede hat etwas Besonderes, weist ihre ganz speziellen Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten auf. Und so bunt wie die Natur der Karibik ist die Bevölkerung dort. In einem Schmelztiegel von Ethnien, in dem indianische, europäische, afrikanische und asiatische Elemente aufgingen, ist heute eine Vielfalt von Bevölkerungsgruppen zu finden, die den Charme der karibischen Kultur und der Lebensweise dort ausmachen.
Hier finden sich  Youtube Videos zu allen Inseln - Inspirationen zu  Antillen-Rundreisen, die den individuellen Wünschen jedes Reisenden entgegenkommen. Inselhüpfen auf einer Kreuzfahrt steht ebenfalls hoch im Kurs, Karibik-Cruises bieten Abwechslung beim Anlaufen der Inseln in der südlichen oder nördlichen Karibik.