Karneval Parties & Paraden im Februar und März

Schon im Januar beginnen die ersten Karnevals-Partys und im Februar geht es dann richtig los.  Aber in der Karibik hat der Karneval ein ganz eigenes Flair. Bis zum Aschermittwoch 2017 ( 1. Maerz ) steigern sich die Wettbewerbe um die beste Calypso-Steelband, die schönste Königin und die kreativsten Kostüme.

Trinidad

Karneval auf Trinidad

Karneval in Port of Spain sowie in San Fernando und Arima. Den Auftakt macht der Kinderumzug, der „Kiddie's Carnival", am Karnevalssamstag. Daran schließt sich sonntags der „Dimanche Gras" mit besonders fantasievollen Kostümen an, denn es geht um die Wahl zur Karnevals-Queen und zum King. Im Kontrast dazu steht das „J'Ouvert" am Rosenmontag. Der Ausdruck leitet sich von dem französischen Begriff „jour ouvert", dem Tagesanbruch, ab. Gegen vier Uhr nachts tanzt eine Horde bunt bemalter Teufel durch die Straßen und schmiert die Party-Teilnehmer mit Farbe, Schlamm, Schokoladensoße oder Rohöl ein. Untermalt von wildem Getrommel spritzen Mitwirkende am Straßenrand Farbe in den Nachthimmel. "J'Ouvert" ist ein Karneval auch für die Ärmeren, die kein Geld haben, um sich Paillettenkostüme schneidern zu lassen. Besucher sollten sich Kleidung anziehen, die sie danach wegwerfen können, da vorzugsweise Zuschauer mit sauberer Kleidung von der fröhlichen Meute überfallen und bemalt werden.

Feiern auf den A-B-C-Inseln

Bilder Karneval Bilder Karneval Bilder Karneval Bilder Karneval Bilder Karneval

Eventuell ist Insel-Hoping die beste Weise, um die Karneval-Paraden und Partys auf den drei niederländischen Antillen-Inseln zu erleben. Schon im Januar beginnen auf Aruba die ersten Events, auf Curacao lohnt sich am 10. Februar die große Parade und auf Bonaire beginnt der Spaß mit einer Kinder-Karneval-Parade in Rincon, schon einen Tag später sollte man in Kralendijk sein, um die erste große Parade durch Kaya Grandi mitzuerleben. König Momo oder Monito muß auf jeden Fall am Karnevals-Dienstag dran glauben, vorher finden auf allen Inseln die farbenprächtigen Straßenumzüge statt.

ARUBA

BONAIRE

CURACAO

Kleine Antillen

Dominica

The Real Mas heißt der Karneval dort, und an Rosenmontag und Karnevalsdienstag stehen die Umzüge in Roseau unter dem Motto „Jump up". Begleitet von Calypso und Soca Bands sind in den letzten Jahren afrikanische Masken und Kostüme stark im Kommen.

dominica carnival

Guadeloupe

Der traditionsreiche Karneval beginnt am 1. Sonntag im Januar und endet am Aschermittwoch. Höhepunkt der Feiern sind Fastnachtsdienstag und Aschermittwoch, „Grande Vide" in Schwarz-Weiß und Beisetzung des „Vaval", einer riesigen Puppe aus Papier und Stoff, die den Geist des Karneval symbolisiert.

antilles-info-tourisme.com/guadeloupe/karneval.htm

Martinique

Vier Tage ist Martinique im Ausnahmezustand, wenn von Samstag bis Aschermittwoch die Paraden und Partys auf der Insel die Tage und Nächte bestimmen. Gruseliger Abschluss ist die Verbrennung / Beerdigung des „Vaval"-Königs, einer Puppe, die den Karneval verkörpert. Die Tage auf Martinique sind verschiedenen Themen gewidmet, aber wie in jedem Jahr tanzen rote und weibliche Teufel durch die Strassen. Anfang April geht's gleich weiter, der Mi-Careme bietet einen Tag lang wieder Paraden, Tanz in den Straßen und Partys.

martiniquecarnival

St. Barths / St. Barthelemy

Auf St. Barthelemy kleidet man sich am Rosenmontag in Pyjamas und am Aschermittwoch sind schwarz-weiße Kostüme angesagt, weil am Shell Beach der Vaval verbrannt wird.

http://hello-stbarth.com/#/st-barts/carnival/pid/89

Große Antillen

Bilder Karneval Bilder Karneval Bilder Karneval

Dominikanische Republik

An jedem Sonntag im Februar führen verschiedene Städte im Landesinneren der Dominikanischen Republik ihre Festumzüge durch. Der Karneval von La Vega ist der beliebteste und definitiv ein Ereignis, das man nicht verpassen sollte. Der große nationale Karnevalsumzug findet üblicherweise am letzten Sonntag im Februar oder am ersten Sonntag im März entlang der Küstenpromenade von Santo Domingo statt.

godominicanrepublic.com

Jamaika

Vom 3. Maerz bis zum 7. April 2017 geht auf Jamaica die Party ab. Baccanal Jamaica heißt der Dauer-Event im Mas Camp von Kingston jeden Freitagabend.

bacchanaljamaica.com

 

Puerto Rico

Der Karneval von Ponce auf Puerto Rico ist der älteste seiner Art, seit mehr als 250 Jahren ziehen alljährlich die „Vejigantes" durch die Stadt und lassen mit Luft gefüllte Tierblasen über ihren Köpfen kreisen. Weh dem, der etwas davon abbekommt oder wenn sie sich jemanden ausgesucht haben, um die bösen Geister um diese Person herum zu verjagen. Am Aschermittwoch wird eine Sardine beerdigt (Entierro de la Sardina), ein Sarg mit ihr wird verbrannt, um alle fleischlichen Sünden zu beseitigen.

Carnaval Ponceno 

In der Kleinstadt Rio Grande findet Karneval Anfang Juli statt.